Collagraphie-Ausstellung in der Praxisgalerie

„Archäo-Grafik“ von Katrin König

Die Praxis-Galerie Dr. Zollmann präsentiert Kunstwerke von Katrin König und lädt herzlich zur Ausstellungseröffnung am Mittwoch, den 26. April um 19.30 Uhr, ein.

Während ihrer Studienaufenthalte an der italienischen Kunstakademie „Accademia di Belle Arti“ in Rom entdeckte Katrin König die selten verwendete Technik der Collagraphie als Ausdrucksmittel für sich – und entwickelte diese in einzigartiger Weise weiter. Dafür erntete sie auch international große Anerkennung. Zum Beispiel in Paris, der Schweiz, in Göteborg, Schweden, Belgien, Argentinien oder in den USA.

Annette Krisper-Beslic, von 1994 bis 2014 Professorin für Bildnerische Grundlagen, Malerei und Grafik an der Hochschule für Kunst und Design in Halle/Burg Giebichenstein, erschuf für die Künstlerin sogar den Begriff „Archäo-Grafik“. Kein Wunder, denn ihre Arbeiten erinnern unter anderem an vorzeitliche Landschaftsstrukturen, an Aufnahmen von Ausgrabungsstätten aus großer Höhe, an Ablagerungen gelebten Lebens. Katrin König, Jahrgang 1968, lebt und arbeitet in Eisenberg (Saale-Holzland-Kreis).

Die aktuelle Ausstellung ist bis zum 7 August in der Praxis-Galerie zu sehen, und zwar Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr und Samstag von 8 bis 11 Uhr. Der Eintritt ist frei.

 

(Friedhelm Berger)

Haben Sie noch Fragen?

Ihr Name

Bitte geben Sie Ihre Emailadresse an

Ihre Telefonnummer inkl. Vorwahl, falls wir Sie zurückrufen sollen

Betreff

Ihre Nachricht

Wollen Sie uns ein Dokument (Formular, Befund, Arztbrief etc.) übermitteln?

START TYPING AND PRESS ENTER TO SEARCH